Leistungsumfang Rechtsschutzversicherung

Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Senioren

versicherte Leistungsarten:

Allgemeiner Schadenersatz-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Verkehrs-Schadenersatz-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Arbeits-Rechtsschutz für geringfügige Beschäftigungsverhältnisse- 3 Monate Wartezeit

Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht für die Wahrnehmung Ihrer rechtlichen

Interessen aus privatrechtlichen Schuldverhältnissen - ohne Wartezeit

Kraftfahrzeug-Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht - ohne Wartezeit

Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten - ohne Wartezeit

Sozialgerichts-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen - ohne Wartezeit

Verwaltungsgerichts-Rechtsschutz im privaten Bereich - ohne Wartezeit

Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Allgemeiner-Straf-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Spezial-Straf-Rechtsschutz im beruflichen und privaten Bereich einschließlich ehrenamtlicher Tätigkeiten

Verkehrs-Straf-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Allgemeiner Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Verkehrs-Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Beratungs- oder Mediations-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten - ohne Wartezeit

Erweiterter Beratungs-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Photovoltaik-Rechtsschutz - ohne Wartezeit

Daneben bestehen folgende Sonderleistungen:

erweiterter Beratungs-Rechtsschutz für die Tätigkeit eines Rechtsanwaltes oder Notars zur Erstellung eines eigenen Testaments. Kosten hierfür werden bis zu 500,- Euro erstattet.

Rechtsschutz in Betreuungsverfahren für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen des Versicherungsnehmers als Betroffenen im unmittelbaren Zusammenhang mit einer Betreuungsanordnung.

Vereins-Rechtsschutz im unmittelbaren Zusammenhang mit Beitrags- oder

Bestandsstreitigkeiten aus der Mitgliedschaft einer versicherten Person in einem eingetragenen Verein.

Der Arbeits-Rechtsschutz gemäß § 2 b) ARB gilt für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus einem geringfügig entlohnten Beschäftigungsverhältnis, aus einer betrieblichen Altersversorgung sowie hinsichtlich der Ruhestandsbezüge und beihilferechtlichen Ansprüche aus einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis und als Arbeitgeber von hauswirtschaftlichem oder pflegerischem Personal. Der Versicherer übernimmt weiter die gesetzlichen Fahrtkosten und Abwesenheitsgelder des Rechtsanwalts für maximal drei Besuche beim Versicherungsnehmer an dessen Aufenthaltsort in einem Krankenhaus in Deutschland.

Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter von Wohnungen und Grundstücken, § 29 ARB

Er schützt Sie in der jeweils in Ihrem Versicherungsschein bezeichneten Eigenschaft als Eigentümer oder Mieter aller ausschließlich selbstgenutzten Wohnungen in Deutschland.

versicherte Leistungsarten:

Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz - 3 Monate Wartezeit (außer bei geltend machen von Schadenersatzansprüchen) Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten - ohne Wartezeit

 

Ihr Ansprechpartner

 

 

 

Hubert Gierhartz

 

 

 

 

Terminvereinbarung

 

Für Fragen oder Termin-

vereinbarungen zu einem

unverbindlichen Beratungs-

gespräch erreichen Sie mich

unter der folgenden Telefon-

nummer:

 

              +49 2151 395585        

Fax       +49 2151 395558

 

Oder nutzen Sie mein

Kontaktformular.

 

 

Hilfe im Schadensfall

Sie benötigen dringende Hilfe

bei der Abwicklung eines

Schadenfalles?

Ich stehe telefonisch, persönlich

oder per E-Mail

für Sie zur Verfügung:

 

              +49 2151 395585        

Fax       +49 2151 395558