Sterbegeldversicherung

Ob und inwieweit eine Sterbegeldversicherung sinnvoll ist, müssen Sie für sich allein entscheiden!

Der Staat kommt durch die Streichung des Sterbegeldes für die Kosten nicht auf. Private Vorsorge ist also wichtiger denn je.

Sollten Sie selbst nicht vorgesorgt haben, müssen Ihre nahestehenden Angehörigen für die Beerdigungskosten aufkommen.

 

In den Medien, wie u.a. Finanztest (Artikel vom 04.08.2009) wird von Sterbegeldversicherungen abgeraten. Finanztest begründet es damit, wer erst mit dem 65. Lebensjahr eine Sterbegeldversicherung abschließt und 90 Jahre alt wird, zahlt drauf.

 

Die durchschnittliche Sterblichkeitsrate ist zwar angestiegen, aber wer weiß heute schon, ob man zu den Glücklichen zählt, die 90 Jahre und älter werden. 

 

Die Medien werden Ihre Beerdigungkosten nicht übernehmen, wenn Sie nur 70 Jahre alt werden. 

 

Eine Entscheidung für die Zukunft

Eine angemessene Bestattung kostet gegenwärtig – je nach Region und individueller Gestaltung – zwischen 5.000 € und 12.000 €.
Nehmen wir an, Sie schließen keine Sterbegeldversicherung ab und sparen in Eigenregie jeden Monat 50 Euro. Das sind im Jahr 600 Euro - ohne Zinsen. Einfach gerechnet, müsste man also mindestens erst einmal ca. 8 Jahre sparen, um die Summe von 5.000 Euro zu erreichen.

Was ist wenn ein Todesfall bereits im 3. Jahr eintritt und Sie bis dahin nur eine Summe von 1.800 Euro angespart haben?

 

Wenn Sie zu dem Personenkreis gehören, die für den Todesfall bereits vorgesorgt haben, kann eine Sterbegeldversicherung trotzdem sinnvoll sein. Nach einer vereinbarten Wartezeit steht die volle Versicherungssumme im Todesfall zur Verfügung. Sie können dann Ihr angespartes Geld für den einen oder anderen Wunsch, den Sie sich noch erfüllen wollen, verwenden. z.B. Kauf eines Kfz, Reisen oder sonstige Anschaffungen.

 

Ihre Entscheidung welcher Betrag für Ihre Wünsche angemessen ist,bestimmen Sie selbst. Eine Sterbegeldversicherung können Sie bis zu einer Versicherungssumme von 20.000 € ohne Gesundheitsprüfung abschließen.

 

 

Bei mir erhalten Sie eine individuelle und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung.

Gemeinsam mit Ihnen werde ich den für Sie richtigen Versicherer finden.

Ihr Ansprechpartner

 

 

 

Hubert Gierhartz

 

 

 

 

Terminvereinbarung

 

Für Fragen oder Termin-

vereinbarungen zu einem

unverbindlichen Beratungs-

gespräch erreichen Sie mich

unter der folgenden Telefon-

nummer:

 

              +49 2151 395585        

Fax       +49 2151 395558

 

Oder nutzen Sie mein

Kontaktformular.

 

 

Hilfe im Schadensfall

Sie benötigen dringende Hilfe

bei der Abwicklung eines

Schadenfalles?

Ich stehe telefonisch, persönlich

oder per E-Mail

für Sie zur Verfügung:

 

              +49 2151 395585        

Fax       +49 2151 395558